Skip to main content

Ein idealer Ort um ruhig in ländlicher Idylle zu leben. Hier fühlt man sich schnell zuhause und wird von einer funktionierenden Gemeinschaft herzlich aufgenommen. Weg vom lärmenden Durchgangsverkehr, trotzdem nur ein Katzensprung von den Mittelzentren Altensteig und Pfalzgrafenweiler entfernt liegt Grömbach. Ein Leben zwischen Tradition wie sie in den Vereinen und der Dorfgemeinschaft gepflegt wird und schnellem Internet ist hier angenehm und beschaulich.

Grömbach ein gutes Stück Schwarzwald

Grömbach liegt auf einem Höhenrücken zwischen der Nagold und dem Zinsbach. Etwa dreiviertel der Markungsfläche sind bewaldet. Der Stausee der Nagoldtalsperre (Seewald-Erzgrube) liegt zu einem Teil auf der Gemarkung der Gemeinde Grömbach.

Zur Gemeinde Grömbach gehören dem Dorf selbst, das Gehöft Pfaffenstube und die Häuser Völmlesmühle und jetzt im Stausee verschwunden: Gutwöhr.

In Grömbach direkt gibt es das Gasthaus Waldhorn, die Bäckerei Kern und Donnerstags kommt Metzger Baur mit seinem Verkaufswagen. Weitere Einkehrmöglichkeiten bietet vor der Nagoldtalsperre das Restaurant Pfaffenstube mit Biergarten und am Wochenende das Sportheim.

Nächste Beratung in Bauangelegenheiten

am Mittwoch, den 26. Juli 2017 von 8.30 – 9.00 Uhr im Rathaus.

Frau Blum (untere Baurechtsbehörde Landratsamt Freudenstadt) und Herr Kreisbaumeister Meyer stehen Ihnen für alle Fragen zum Thema Bauen zur Verfügung.
Um Wartezeiten zu vermeiden, melden Sie sich bitte vorab an Tel: 8276.

ELR Fördermittel 2018 jetzt beantragen!

Förderschwerpunkt ist die Erhaltung und Stärkung der Ortskerne

insbesondere durch Umnutzung vorhandener Bausubstanz, Maßnahmen zur Erreichung zeitgemäßer Wohnverhältnisse (umfassende Modernisierung), ortsbildgerechte Neubauten in Baulücken, Verbesserung des Wohnumfelds, Entflechtung unverträglicher Gemengelagen und Neuordnung mit Baureifmachung von Grundstücken. Mehr dazu


Öffentliche Bekanntmachung der Jahresrechnung 2016

Der Gemeinderat der Gemeinde Grömbach hat in seiner Sitzung am 15.05.2017 gemäß § 95 der Gemeindeordnung (GemO) das Ergebnis der Jahresrechnung 2016 wie folgt festgestellt:
Download Amtsblatt als PDF

 

Paten gesucht für Grünflächen

Vor dem Hintergrund knapper Kassen muss auch die  die Gemeinde bei der Unterhaltung der Grünflächen sparen. Um trotzdem die öffentlichen Grünanlagen in der wünschenswerten Qualität zur Verfügung stellen zu können, bittet die Gemeinde um Ihre Unterstützung.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie eine Patenschaft für eine Grünfläche, einen Baum oder ein Beet übernehmen wollen.


Die Gemeinde Grömbach sucht Räumlichkeiten für Flüchtlinge,

die angemietet werden können.

Näheres dazu kann bei der Gemeindeverwaltung erfragt werden.

 

Abfallbehälter rechtzeitig zur Abfuhr bereitstellen

Die Behälter für Restmüll, Bioabfälle und Papier, sowie die Gelben Säcke

müssen am Abfuhrtag spätestens ab 6:30 Uhr am Straßenrand zur Leerung bereit stehen. Dies gilt auch für die Gewerbemüllbehälter und Großcontainer.


Öffnungszeiten Häckselplatz:

Samstags von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Es ist ausschließlich das Abladen von verholztem Baum-, Strauch- und Heckenschnitt, mit einem Holzanteil von mindestens 50% erlaubt.
Es dürfen KEINE Wurzelstöcke, Rasen, Laub, Gartenzaun o. ä. abgeladen werden.

Übung der Freiwilligen Feuerwehr mit Garrweiler

Am Freitag, den 21. Juli 2017 um 20.00 Uhr am Feuerwehrhaus.


Nordic Walking Gruppe Grömbach

Walkingzeiten:
Dienstag: 19.00 Uhr Waldparkplatz
Donnerstag: 19.00 Uhr Sportplatz

WOCHENENDDIENSTE

Rettungsdienst:
Telefon 19222
Ärzte an Wochenenden und Feiertagen:
Arzt: 01805 / 19292 - 155
Kinderarzt: 01805 / 19292 - 160
Augenarzt: 01805 / 19292 - 123
HNO: 01805 / 19292 – 127
Zahnärztlicher Notdienst: Zu erfragen beim DRK Telefon 07441 / 86714
Apotheken-Notdienstplan
Der Notdienst wechselt täglich. Beginn und Ende jeweils 8.30 Uhr.


Wenn Sie wissen wollen, wo Grömbach liegt: