Krankenpflegeförderverein Garrweiler – Grömbach – Wörnersberg

Einladung zur Mitgliederversammlung

mit Informationsveranstaltung rund um die Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

am Mittwoch, den 27. November 2019 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Waldhorn, Grömbach

Tagesordnung
TOP 1 Begrüßung
TOP 2 Bericht des Vorsitzenden
TOP 3 Kassenbericht
TOP Bericht des Kassenprüfers
TOP 5 Entlastung des Vorstands und des Kassenverwalters
TOP 6 Wahlen zum Ausschuss
TOP 7 Sonstiges
Ab 19: 5 Uhr
Ein Vortrag von Herrn Notar Andreas Lämmle, Nagold:
“In guten Zeiten schon an schlechte denken und Vorsorge treffen“
Leiden, Krankheit, Sterben: Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin? Informationsveranstaltung rund um die Themen Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Eine Vorsorgevollmacht regelt alles für den „Fall der Fälle“ und ist auch für junge Leute bereits wichtig. Im Rahmen der Veranstaltung wird Herr Notar Andreas Lämmle den Inhalt der einzelnen Vollmachten und Verfügungen erläutern und auf Fragen, beispielsweise nach der Verbindlichkeit einer Vollmacht und deren Aufbewahrung, eingehen.
Zu diesem Vortrag sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Krankenpflegeförderverein Garrweiler-Grömbach-Wörnersberg

Gemeinsam mit Garrweiler und Wörnersberg, haben wir einen Krankenpflegeförderverein.

Ansprechpartner und Vorsitzender in Grömbach ist
Pfarrer Andreas Bihl
Kirchstr. 5
72294 Grömbach
Tel: (07453) 8120